Kinderwunsch und Endometriose

Teilen

Schwanger werden trotz Endometriose?

Was ist Endometriose?

8 – 15 % aller Frauen sind von dieser gutartigen, aber chronischen Erkrankung betroffen.

Es handelt sich um Wucherungen im Unterbauch, ausgelöst durch ein hormonelles Ungleichgewicht, ein zu viel an Östrogen und zu wenig Progesteron.

Bei einer Endometriose verirren sich Zellen, die der Gebärmutterschleimhaut ähneln, an einen Platz außerhalb der Gebärmutterhöhle, z.B. im Genitalbereich, am Darm, an der Blase, oder an den Eierstöcken. Mögliche Folgen sind Verwachsungen im Bauchraum.

Wie sich Endometriose äußert, ist sehr unterschiedlich. Manche Frauen haben geringe bis keine Schmerzen, andere sind durch ihre Schmerzen so beeinträchtigt, dass sie im Alltag stark eingeschränkt sind.

Anzeichen für eine Endometriose sind:

  • starke oder verlängerte Monatsblutungen
  • Starke Schmerzen vor und während der Periodenblutung
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Wasserlassen, Stuhlgang
  • unerfüllter Kinderwunsch

Wie kannst du dich mit der richtigen Ernährung bei Endometriose unterstützen:

Ein bisschen Chinesisch: In der TCM wird Endometriose assoziiert mit Verhärtungen, denen eine Leber-Qi Stagnation zugrunde liegt – der freie Fluss des Qi ist gestört. Das verursacht einem Blut und Qi-Stau im unteren Erwärmer, und das wiederum begünstigt aus Sicht der TCM die Bildung von Endometriose. Die Ernährung kann wesentliches dazu beitragen, diese Stauungen zu lösen.

Das Ziel besteht darin:

Deine Mitte zu stärken und Feuchtigkeit auszuleiten.

  Die integrative Ernährung empfiehlt:

  • Starte in den Tag mit einem guten, bekömmlichen, warmen und deinem Stoffwechseltyp entsprechenden Frühstück: z.B. Hirsebrei mit Obst, oder Rührei mit Gemüse.
  • Getreidegerichte, vor allem Hirse oder Gerste eignen sich besonders gut, um Feuchtigkeit auszuleiten.
  • Gewürze wie z.B. der Kardamom haben eine wunderbare Feuchtigkeit ausleitende Wirkung.
  • Mitte stärkende Lebensmittel sind z.B. Kürbis, Karotten, Kartoffeln, Mais,
  • Kraftsuppen, z. B. Hühnerkraftsuppen, hier gehts zum Rezept: 

 REZEPTE FÜR KRAFTSUPPEN 

  • Viel frisches Gemüse und Obst: Ideal sind drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst. Eine geballte Faust entspricht einer Portion Obst oder Gemüse. Gekochtes, gedünstetes oder gedämpftes Gemüse ist leichter verdaulich und bekömmlicher.
  • Samen und Nüsse: sind wertvolle Eisen und Eiweißlieferanten und können deinen Hormonhaushalt ausgleichen. Hole dir das Seed Cycling Rezept, klicke hier:
  • Hülsenfrüchte:  Adzukibohnen, Mungbohnen,
  • Omega-3-Fettsäuren sind bei jeder Art von Entzündung eine wichtige Nahrungsergänzung
  • Meine Empfehlung, klicke hier: ZINZINO BALANCE ÖL

Was solltest du vermeiden:

  • Stress
  • übermäßigen Zuckerkonsum
  • scharfe und erhitzende Gewürze 
  • rotes Fleisch
  • Alkohol
  • Fertiggerichte

Und es gibt auch viele wunderbare Kräuter Rezepturen, allen voran der Frauenmantel. Die Wirksamkeit bei Endometriose Herden konnte bereits nachgewiesen werden. 

Auszug aus meinem Kräuter-E-Book: Hier zum download:   Kräuterrezeptur bei Endometriose

Du möchtest mehr Tipps, bzw. Kräuterrezepturen?

Melde dich an und erhalte regelmäßige Storchenpost, um dich auf deine Schwangerschaft vorzubereiten.

Das könnte Dich noch interessieren

Rückblick

Mein 12 von 12 im September 2022

12 von 12 eine Blogger-Tradition, die ich sehr lustig finde. Gerne nehme ich dich heute mit in meinen Tag, es ist der 12. September 2022

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner